Home

Jofré borgia

Gioffre Borgia (1481/82-1516/17), also known as Goffredo (Italian), or Jofré Borja (Valencian), was the youngest son of Pope Alexander VI and Vannozza dei Cattanei, and a member of the House of Borgia. He was the youngest brother of Cesare, Giovanni, and Lucrezia Borgia <p>A portrait of a young man, believed to be Jofré Borgia. Alfonso married his daughter to Gioffre and gave the over-large dowry in return for Pope Alexander's recognition of Alfonso's claim to the throne of Naples. </p> <p>He married Sancia (Sancha) of Aragon, daughter of Alfonso II of Naples. Jofré died in either 1436 or 1437, in Valencia.[1]. Gioffre Borgia (1481/82-1516/17), also known.

Roderic Llançol i de Borja (spanisch: Rodrigo Lanzol y de Borja) wurde als Sohn des aus Valencia stammenden Jofré de Borja y Escrivà (1390-1436), Sohn von Rodrigo Gil de Borja i de Fennolet und Sibilia d'Escrivà i de Pròixita, und der aus Aragonien stammenden Isabel de Borja y Llançol (1390-1468), Tochter von Juan Domingo de Borja und Francina Llançol, geboren Der berÜhmteste, sein Enkel und. Die Fürsten von Squillace, 1740 erloschen, waren ebenfalls Nachfahren der Borgia Dass sich mit dem Einzug der Borgias die Sitten im Vatikan noch mehr verweltlichten, hatten zuvor bereits Jofré Borgia und seine Frau Sancia gezeigt. 1496 hatte der Papst seinen jüngsten Sohn nach..

Gioffre Borgia - Wikipedi

Die Borgia (italienisch) oder Borja (spanisch und katalanisch) sind eine aus Aragonien stammende Adelsfamilie, aus der zwei Päpste hervorgingen und deren Name zum Inbegriff des Nepotismus im päpstlichen Adel wurde. Wappen der Borgia oder Borj Die Borgias (Originaltitel: The Borgias) ist eine historisch-fiktionale Fernsehserie von Oscarpreisträger Neil Jordan über die berühmt-berüchtigte Borgia-Familie, die im Italien des 15. Jahrhunderts zu Macht und Reichtum gelangte April 1480 in Rom oder Subiaco; † 24. Juni 1519 in Belriguardo bei Ferrara) war eine italienisch-spanische Renaissance fürstin und die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia Jofré Borgia wird im Film von Eloy Azorín verkörpert, einem Schauspieler, der zum Zeitpunkt der Dreharbeiten 29 Jahre alt war. Der historische Jofré Borgia war jedoch 13 Jahre alt, als er Sancha von Aragon heiratete, war also 16 Jahre jünger. Gegen Ende des Films wird suggeriert, als ob unmittelbar auf Alexander VI Jofré Borgia († 1437) Mutter: Isabella Borgia († 1468), eine Schwester des Papstes Kalixt III. (1378-1458) Geschwister: seine Schwester Damiata, geboren vor 1431; sein Bruder Pedro Luis, Herzog von Spoleto, geboren im Jahr 1430, gestorben im Jahr 1458, keine Kinder; seine Schwester Beatrice, verheiratet mit Ximen Perez de Arenos, keine Kinder; seine Schwester Tecla, verheiratet mit Vidal.

jofré de borgia

  1. Jofré Borgia Lanzol, Neffe des Papstes Alexander VI
  2. Jofré Borgia y Cattanei (1481-1516), también llamado Godofredo Borgia o Jofré de Borja, príncipe de Squillace y conde de Alvito, fue el hijo menor de Rodrigo Borgia (quien más tarde se convertiría en el papa Alejandro VI) y de su amante Vannozza Cattanei. Jofré Borgia (auch: Jofre, Joffre, Gioffre oder Goffredo Borgia oder Borja), (* 1481/82; † Dezember 1516 oder Januar 1517 in.
  3. Jofré Llançol i Escrivà, známý také jako Jofré Borja a Jofré de Borja y Doms (případně Borgia, asi 1390 v Xátivě - 1436 / 1437 ve Valencii), byl španělský šlechtic z Xátivy. Výhodně se přiženil do bohaté a vlivné rodiny Borgiů
  4. Borgia — Wappen der Borgia Die Borgia (italienisch) oder Borja (spanisch und katalanisch) waren eine aus Spanien (genauer: der heutigen Autonomen Region Valencia) stammende Adelsfamilie. Jofré Llançol i Escrivà, (b. c. 1390 - d. c. 1436 or 1437), also known as Jofré de Borja y Escrivà and Jofré de Borja y Doms, was a Spanish noble from Xàtiva, Kingdom of Valencia.He was related by.
  5. Jofré Borgia (1481/1482 - 1516/1517) was the third and youngest son of Pope Alexander VI and Vannozza dei Cattanei, and brother to Juan Borgia, Cesare Borgia and Lucrezia Borgia. En la serie The Borgias (2011) Jofré es interpretado por el actor Aidan Alexander. He is the brother of Cesare Borgia, Juan Borgia, and Lucrezia Borgia. Gioffre Borgia in Italian, or Jofré Borja in Catalan, (1482.

Jofré Borgia - de.LinkFang.or

  1. Francesco Borgia, 2.Principe de Squillace: Rodiče: Alexandr VI. a Vannozza dei Cattanei: Příbuzní : Lucrezia Borgia, Cesare Borgia, Pedro Luis de Borja a Juan Borgia (sourozenci) multimediální obsah na Commons: Některá data mohou pocházet z datové položky. Joffre Borgia, známý také jako Goffredo nebo Jofré Borja, pocházel z vlivné rodiny Borgiů coby nejmladší syn papeže.
  2. ating rivals
  3. Die beiden Romane, Der Palast der Borgia und Die letzte Borgia, bilden damit ein gelungenes Ensemble und eine empfehlenswerte Lektüre für alle, die sich für die Borgia und das Italien der Renaissance interessieren. Sarah Dunant: Die letzte Borgia, insel, 522 Seiten. >>Link zum Verlag<< **
  4. Quelle: Wikipedia. Seiten: 41. Kapitel: Nepotismus am Heiligen Stuhl, Alexander VI., Die Borgias, Kalixt III., Lucrezia Borgia, Jofré Borgia, Stefano Borgia, Cesare Borgia, Francisco de Borja, Gaspar de Borja y Velasco, Juan de Borja Lanzol de Romaní, Pedro Luis de Borja Llançol de Romaní, Juan de Borja Llançol de Romaní, Francisco Lloris y de Borja, Juan Castellar y de Borja
  5. Jofré Borgia (auch: Jofre, Joffre, Gioffre oder Goffredo Borgia oder Borja), (* 1481/82; † Dezember 1516 oder Januar 1517 in Squillace) war der jüngste Sohn von Rodrigo Borgia (1431-1503), des späteren Papstes Alexander VI., und dessen Lebensgefährtin Vanozza de' Cattanei (1442-1518). Seine älteren Geschwister waren Cesare (1475-1507), Juan (1476/78-1497) und Lucrezia Borgia.

Herzog von Gandia in Spanien) sowie Jofré Borgia. HalbbrÜder, die ihr Vater mit anderen Frauen gezeugt hatte, nicht mitgerechnet. Nach dem Aufstieg der Familie Borgia wurde Lucrezia nicht nur Nutznießerin des neuen gesellschaftlichen Status sondern auch ein Instrument der Politik ihres Vaters. Ihr Vater soll sie Über alles. Cesare Borgia (*1475/°1507) war eines der diversen unehelich. Mit seinen drei ebenfalls aus dieser Verbindung stammenden Geschwistern Juan, Lucrezia (*1480/°1519) und Jofré Borgia, gehörte Cesare zu den vom Vater am meisten vergötterten sowie in dessen Macht- und Familienpolitik eingebundenen Sprösslingen. Frühe kirchliche Karriere. Der in den Chroniken als gut aussehend und intelligent, aber auch als jähzornig und zu ausschweifendem Lebensstil.

Alexander VI. - Wikipedi

Borgia nachkommen heute - über 80

vier Kinder: Cesare Borgia, Juan Borgia, Lucrezia Borgia, Jofré Borgia mit der Geliebten Vanozza sowie in späten Jahren - da war Alexander so um die Siebzig - zwei weitere Söhne: Giovanni und Rodrigo Borgia. Während beider Mütter in den Annalen ungenannt bleiben, ranken sich um Giovannis Eintritt ins Leben bis heute unschöne Gerüchte. Nach der einen Lesart soll Giovanni einer. Die Borgia(italienisch) oder Borja(spanischund katalanisch) sind eine aus Aragonienstammende Adelsfamilie, aus der zwei Päpstehervorgingen und deren Name zum Inbegriff des Nepotismusim päpstlichen Adelwurde Lucrecia Borgia wurde am 18. April 1480 geboren. Sie war dritte von vier Kindern von Rodrigo Borgia, zu diesem Zeitpunkt noch spanischer Kardinal und Vizekanzler der Kirche. Ihre Mutter war die Italienerin Vanozza de' Cattanei,die langjährige Geliebte des späteren Papstes

Maria de Milà ∞ Jofré Borgia, Fürst von Squillace; Luis de Milà ; Caterina de Milà ∞ Gasparo, Graf von Procida und Aversa; Luis Juan de Milà (1430-1510), Bischof von Lerida und Segorbe, Kardinal seit 1456; Juana († 1464) ∞ Mateo Marti; Francisca de Borja, seliggesprochen; Isabella de Borja († 1468) ∞ Jofré de Borja / Jofré de Borja y Escrivà († 1437), ihr Vetter. Juni 1497 in Rom) war ein spanisch-italienischer Renaissancefürst und der Lieblingssohn Papst Alexanders VI., der mit Juans Mutter Vanozza de' Cattanei noch drei weitere uneheliche Kinder hatte, Cesare, Lucrezia und Jofré. Traditionell für Juan Borgia gehaltenes Porträt, entstanden nach seinem To Lucrezia Borgia war eine italienische RenaissancefÜrstin mit spanischen Wurzeln. Sie war die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI., der aus Spanien stammte, mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Drei BrÜder hatte Lucrezia Borgia: Cesare Borgia, Juan Borgia (2. Herzog von Gandia in Spanien) sowie Jofré Borgia Giovanni Borgia (um 1475-1497), der Älteste, galt als Kronprinz, bis er ermordet im Tiber aufgefunden wurde. Sein Bruder Cesare gilt als Täter

Skandal im Vatikan: Lucrezia Borgia - „Wie viel Unzucht

Jofré Borgia (1481-1517) (Mutter: Vannozza de Cattanei) Fürst von Squillace ∞ 1. Sancia von Neapel, uneheliche Tochter des neapolitanischen Königs Alfonso II. ∞ 2. Maria de Mila - Nachkommen Borgia-Squillace; Laura Orsini (* 1492), Mutter: Giulia Orsini geborene Farnese, Schwester des späteren Papstes Paul III Spanisches Historienepos über die berüchtigte Herrscherfamilie 1492 schlägt ihre große Stunde: Der spanischstämmige Rodrigo Borgia lässt sich zum Papst Alexander VI. krönen. Dank skrupelloser Machtpolitik und mithilfe seiner Söhne schwingt er sich zum Herrscher über Italien auf Für diesen Akt war ihr Prokurator nicht Antonia Porcaro, sondern Don Jofré Borgia, Baron von Villa Longa, nebst dem Domherren Jacopo Serra von Valencia und dem valencianischen Generalvikar Mateo Cucia. Es ergibt sich daraus die befremdende Tatsache, daß Lucrezia in einer und derselben Zeit die Verlobte zweier junger Spanier war. Trotz der Zurückweisung ihres ersten Bräutigams scheint die.

Borgia - Wikipedi

  1. g the name of Alexander VI (due to confusion about the status of Pope Alexander V elected by the Council of Pisa). Giovanni di Lorenzo de' Medici (later Pope Leo X ) is said to have warned after the election, Now we are in the power of a wolf, the most rapacious perhaps that this world has ever seen
  2. Follow/Fav Jofré Borgia: The Forgotten Borgia Chapter 4. By: Jakegothicsnake. A look into the life of youngest child of the infamous Pope Alexander VI. Note: This work is based on both various adaptations as well as historical research. Historical accuracy is therefore not 100% accurate. Rated: Fiction T - English - Family/Crime - Words: 935 - Favs: 1 - Published: 11/2/2013 - id: 9815266.
  3. <p> September 2013, erneut zur Hauptsendezeit um 20.15 Uhr. Die Familie Borgia: Sex, Macht und Mord Berliner. Gerissen und clever manövriert er seine Feinde aus und wird schließlich Papst. April 2011 auf dem amerikanischen Pay-TV-Sender Showtime und dem kanadischen Sender Bravo Premiere und war mit 1.06 Millionen Zuschauern der erfolgreichste Serienstart bei Showtime seit sieben Jahren. Von.

Die Borgias - Wikipedi

  1. Jofré Borgia (1482-1517) 3.3. Lucrezia Borgia (1480-1519) 3.4. Cesare Borgia (1475-1507) 4. Fazit. 5. Quellenverzeichnis. 6. Literaturverzeichnis. 1. Einleitung. Kaum ein anderer Papst der Renaissance übt bis heute eine so große Faszination aus wie Papst Alexander VI. Der Historiker Volker Reinhardt gibt ihm in seiner 2005 erschienen Biographie sogar den Titel des Unheimliche[n] Papst[es.
  2. Lucrezia Borgia [luˈkrɛtːsi̯a ˈbɔrdʒa] war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia
  3. Angelas Vater, Jofré, war ein Sohn Giovannas, der Schwester Alexanders VI. und des Guglielmo Lançol. Ihre Brüder waren Juan Borgia der Jüngere, der Kardinal Ludovico und Rodrigo, der Kapitän der päpstlichen Wache. Ihre Schwester Hieronyma hatte sich, wie bemerkt ist, mit Fabio Orsini vermählt. Die Verlobung Angelas fand im Vatikan statt, in Gegenwart der Gesandten Frankreichs

Lucrezia Borgia - Wikipedi

Hierauf wurde Jofré Borgia, ein schöner Knabe von zwölf bis dreizehn Jahren, herbeigerufen, um den Ehekontrakt mit Donna Sancía zu vollziehen. Es hieß darin, daß der Papst und der König Ferrante auf Betreiben Spaniens in Verwandtschaft zu treten willens seien; daß Don Jofré als Mitgift der Prinzessin das Fürstentum Squillace und die Grafschaft Coriata erhalten solle. Bis Weihnachten. Jofré Borgia (1481-1517) (Mutter: Vanozza de' Cattanei) Fürst von Squillace ⚭ 1. Sancia von Neapel, uneheliche Tochter des neapolitanischen Königs Alfonso II. ⚭ 2. Maria de Mila - Nachkommen Borgia-Squillace; Laura Orsini (* 1492), Mutter: Giulia Orsini geborene Farnese, Schwester des späteren Papstes Paul III Jofré Borgia Jofré Borgia (auch: Jofre, Joffre, Gioffre oder Goffredo Borgia oder Borja), (* 1481/82; † Dezember 1516 oder Januar 1517 in Squillace) war der jüngste Sohn von Rodrigo Borgia (1431-1503), des späteren Papstes Alexander VI., und dessen Lebensgefährtin Vanozza de' Cattanei (1442-1518). Neu!!: Massimo Grillandi und Jofré Borgia · Mehr sehen » Liste der Biografien/Gri. ‎Lucrezia Borgia (1480-1519) war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia. Die von Zeitgenossen als hübsch und lebenslustig beschriebene Lucrezia wu

Die Borgias (2006) - Wikipedi

Jofré Borgia was a young ten year old boy living in the outskirts of Rome in the year 1492. He was a quiet and thoughtful child with short wavy black hair, dark hazel eyes, and a pale face that was quite cherub-like when he smiled. He lived with his family, which consisted of his sister Lucrezia Borgia, a girl of twelve years of age, with long, wavy, blonde hair, a trim body, and a remarkable. Die hübsche und lebenslustige Lucrezia Borgia, italienisch-spanische Renaissancefürstin und außereheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei, Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia. Nach dem Aufstieg ihrer... Mehr zum Inhalt Video sofort als Download lieferba Jofré Borgia suchen mit: Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch OpenThesaurus ist ein freies deutsches Wörterbuch für Synonyme, bei dem jeder mitmachen kann

<br>[22] Das Paar lebte zunächst getrennt, da wegen der Jugend der Braut der Vollzug der Ehe verschoben worden war. [23][24], Im Jahr 1494 unternahm der französische König Karl VIII. Er verheiratete sie dreimal in politisch motivierte Ehen, um die Macht der Borgia zu festigen. << /Length 4 0 R /Filter /FlateDecode >> [53] In der Zwischenzeit vertrat Lucrezia vom 25. <br> Ihr schlechter Ruf. Lucrezia Borgia (lat. Lucretia Borgia; span. Lucrecia Borja; 1480 - 1519) war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die außereheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia. Die von Zeitgenossen als hübsch und lebenslustig beschriebene Lucrezia wurde nach dem Aufstieg ihrer berüchtigten. ‎Dieses eBook: Victor Hugo - Lucretia Borgia (Vollständige deutsche Ausgabe) - Drama ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Lucrezia Borgia (lat. Lucretia Borgia; span. Lucrecia Borja; 1480 - 1519) war eine italienisch-s Lucrezia Borgia (lat. Lucretia Borgia; span. Lucrecia Borja; 1480 - 1519) war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die außereheliche Tochter Papst Alexanders VI Lucrezia Borgia wird als drittes von vier Kindern des spanischen Kardinals Rodrigo Borgia und seiner Mätresse, der gutsituierten römischen Geschäftsfrau Vannozza de' Catanei geboren. Die beiden älteren Brüder heißen Juan und Cesar, der jüngere Jofré. Hinzu kommen mehrere Halbgeschwister aus Rodrigo Borgias Affären sowie den (insgesamt vier) Ehen Vannozzas. Dass Geistliche jener Zeit.

Jofré de Borja y Escrivà b. 1390 d. <24 März 1437. Aus Rodovid DE. Person:473701. Wechseln zu: Navigation, Suche. Gesamter Stammbaum Verzeichnis der Nachkommen. Sippe (bei der Geburt) Borgia: Geschlecht : männlich Gesamter Name (bei der Geburt) Jofré de Borja y Escrivà Eltern ♂ Rodrigo Gil de Borja i de Fennolet ♀ Sibilia d'Escrivà i de Pròixita . Ereignisse. 1390 Geburt: Hochzeit. Die Borgias ist ein Biopic aus dem Jahr 2006 von Antonio Hernández mit Sergio Peris-Mencheta, Lluís Homar und María Valverde. Komplette Handlung und Informationen zu Die Borgias. Rom, zu Beginn. Lucretia Borgia: Historischer Roman eBook: Hugo, Victor, Büchner, Georg: Amazon.de: Kindle-Shop Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern, um unsere Dienste anzubieten, um zu verstehen, wie die Kunden unsere Dienste nutzen, damit wir Verbesserungen vornehmen können, und um Werbung anzuzeigen Jofré Borgia hat ebenso guten Grund für diese Tat. Juan wird nachgesagt, dass er eine Affäre mit Jofrés Gattin Sancha von Aragon hätte. Einer von ihnen hat schwere Schuld auf sich geladen Historienunterhaltung der einsamsten Spitzenklasse - es gibt kaum etwas Besseres zu lesen als die Geschichten von Elena und Michela Martignoni. Diese bedeuten eine Verführung für alle Sinne. Kaum.

Victor Hugo: Lucretia Borgia - Ein fesselndes Drama des Autors von: Les Misérables / Die Elenden, Der Glöckner von Notre Dame, Maria Tudor, 1793 und mehr. (eBook epub) - bei eBook.d Alexander VI, corrupt, wordly, and ambitious pope (1492-1503), whose neglect of the spiritual inheritance of the church contributed to the development of the Protestant Reformation. His pursuit of political goals and unremitting efforts to aggrandize his family were seen as excessive Lucrezia Borgia [luˈkrɛtːsi̯a ˈbɔrdʒa] (lat. Lucretia Borgia; span. Lucrecia Borja; * 18.April 1480 in Rom oder Subiaco; † 24. Juni 1519 in Belriguardo bei Ferrara) war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die außereheliche Tochter Papst Alexander VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia Jofré Borgia (Aidan Alexander) Jafré ist das jüngste Kind des Papstes. Juan ist ein fröhliches Kind, das aber genau weiß, welche Stellung sein Vater inne hat. Er ist zwölf Jahre alt und wird, ebenso wie Lucrezia, aus politischen Gründen verheiratet. Seine Braut ist wunderschön, jedoch schon erwachsen und beginnt eine Affäre mir Jofrés Bruder Juan. Vanozza de Cattanei (Joanne Whalley. Jofré Borgia is on Facebook. Join Facebook to connect with Jofré Borgia and others you may know. Facebook gives people the power to share and makes the world more open and connected

Rodrigo Borgia (= Papst Alexander VI

  1. Sep 18, 2013 - This Pin was discovered by Crystal Pewett-Bickett. Discover (and save!) your own Pins on Pinteres
  2. Lucrezia Borgia wurde am 18. [69] Nachdem der Dichter Strozzi Barbara Torelli, die Witwe Ercole Bentivoglios, im Mai 1508 geheiratet hatte, wurde er am 6. Doch in keiner anderen großen oder kleinen Sache ist er Uns gefällig gewesen. Michelotto dachte nicht daran, die Rückkehr der beiden Frauen abzuwarten, und so fanden Lucrezia und Sancia nach ihrer Rückkehr Alfonso erdrosselt vor. Man.
  3. Other articles where Juan Borgia is discussed: Alexander VI: His son Juan was made duke of Gandía (Spain) and was married to Maria Enriquez, the cousin of King Ferdinand IV of Castile; Jofré was married to Sancia, the granddaughter of the king of Naples; and Lucrezia was given first to Giovanni Sforza of Milan, and, whe
  4. g a cardinal on his father's election to the Papacy, after the death of his brother in 1498 he.
  5. Rodrigo Borgia (1431-1503) was born in Xàtiva, also in the Kingdom of Valencia, to Isabel de Borja i Cavanilles and Jofré Llançol i Escrivà. He studied law at Bologna and was appointed as cardinal by his uncle, Alfons Borgia, Pope Callixtus III. He was elected Pope in 1492, taking the regnal name Alexander V
  6. Lucrezia Borgia (egyéb névváltozatok: Lucretia Borgia, Borgia Lukrécia (Subiaco, 1480. április 18., - Ferrara, 1519. június 24. ), katalánul: Lucrècia Borja, itáliai hercegnő. Rodrigo Borgia, a későbbi VI. Sándor pápa és Vannozza de Cattanei leánya. Testvérei: Cesare Borgia, Giovanni Borgia, Goffredo (Joffré) Borgia. Volt két féltestvére is, akiknek az anyjuk ismeretlen.

Eloy Azorin - Jofré Borgia; Ángela Molina - Vanozza; Paz Vega - Caterina Sforza; Linda Batista - Sancha de Aragón; Eusebio Poncela - Cardenal Giuliano della Rovere; Roberto Enríquez - Paolo Orsini; Antonio Dechent - Michele Corella; Miguel Ángel Muñoz - Ramón; References External links. The Borgia on IMDb; The Borgia at Rotten Tomatoes This article about a biographical film is a stub. Cesare Borgia (September 13, 1475 - March 12, 1507), Duke of Valentinois was a Spanish-Italian condottiero, lord and cardinal. He was the son of Pope Alexander VI and his long-term mistress Vannozza dei Cattanei, sibling to Lucrezia Borgia, Gioffre Borgia (Jofré in Valentian), Prince of Squillace, and Giovanni Borgia, duke of Gandia, and half-brother to Don Pedro Luis de Borja and Girolama. At his nearby palazzo, three of his illegitimate children, Juan, Lucrezia and Jofré, and their guardian, Borgia's cousin Adriana, receive the good news and prepare to shower the proud Papa with. Borgia hasn't any religious motives though, it's all about power for him. With his papal power he starts a reign of terror, eliminating rivals. A new age will start for the Borgia family, he thinks and his four children are the most important pawns. His beautiful daughter Lucrezia and passive son Jofré are married off to tighten bonds with rival families. The same goes for Juan, who is also. 12-jul-2016 - David vilasís descrubrió este Pin. Descubre (y guarda) tus propios Pines en Pinterest

Gioffre Borgia (born 1481 or 1482; died 1516 or 1517), also known as Goffredo [Italian], or Jofré Borja, was the youngest son of Pope Alexander VI and Vannozza dei Cattanei, and a member of the House of Borgia. He was the youngest brother of Cesare, Giovanni, and Lucrezia Borgia Cesare Borgia (September 13, 1475 - March 12, 1507), Duke of Valentinois was a Spanish-Italian condottiero, lord and cardinal. He was the son of Pope Alexander VI and his long-term mistress Vannozza dei Cattanei. He was sibling to Lucrezia Borgia, Gioffre Borgia (Jofré in Valentian), Prince of Squillace, and Giovanni Borgia, duke of Gandia, and half-sibling to Don Pedro Luis de Borja (1460. Jofré Borgia (* 1481 oder 1482; † 1516 oder 1517), Alexander äußerte später Zweifel, ob Jofré tatsächlich sein Sohn war, legitimierte ihn aber 1493. Noch in späten Jahren zeugte Alexander zwei Söhne: Giovanni Borgia (* 1498, † 1547 oder 1548), genannt Infans Romanus (römisches Kind). Geboren im Jahr 1498 als Mitglied der Familie Borgia, herrscht bis heute um seine Herkunft einige. Lucrezia Borgia (1480-1519) war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Die von Zeitgenossen als hübsch und lebenslustig beschriebene Lucrezia wurde nach dem Aufstieg ihrer berüchtigten Familie Nutznießerin, vor allem aber Instrument der Politik ihres Vaters. Die Familie Borgia verkörpert noch. Die Serie Borgia des Produzenten Tom Fontana verspricht Machtspiele im wichtigsten Unternehmen der Welt, dem Vatikan. Leider ist das Ergebnis zu züchtig geraten

Alexander VI. tritt seinen Widersachern entgegen und setzt dafür unbarmherzig seine unehelichen und treuergebenen Kinder Jofré (Aidan Alexander), Lucrezia (Holliday Grainger), Juan (David Oakes) und Cesare ein. Der Durst nach Rache macht insbesondere aus Kardinal Guiliano della Rovere (Colm Feore) einen gefährlichen Gegenspieler. Er will der Borgia-Herrschaft mit aller Gewalt ein Ende. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia. Información extra. Sinopsis de LUCRETIA BORGIA (EBOOK) Dieses eBook: Lucretia Borgia ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Lucrezia Borgia (1480-1519) war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner. Lucrezia Borgia war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia Paz Vega (Caterina Sforza), Ángela Molina (Vanozza), María Valverde (Lucrecia Borgia), Lluís Homar (Rodrigo Borgia), Eloy Azorin (Jofré Borgia), Eusebio Poncela (Kardinal Giuliano della Rovere), Sergio Peris-Mencheta (Cesare Borgia), Enrique Villén (Girolamo Savonarola), Antonio Valero (Kardinal Ascanio Sforza), Fabio Grossi (Kardinal Rafaele Riario), Antonio Hernández (Kardinal. Jul 14, 2013 - Explore Kimberly Brown's board So Borgia on Pinterest. See more ideas about The borgias, The borgia, Cesare borgia

Im Mittelpunkt der Erzählungen stehen Rodrigo Borgia, später Papst Alexander der VI, und seine Kinder Cesare, Juan, Lucrezia und Jofré. Am Anfang wird schön und auch detailliert erklärt, wie Rodrigo Borgia zum Papst ernannt wird und auch beginnt, den Palast in seinem Geschmack zu gestalten. Auch seine Kinder kommen in den ersten Kapiteln nicht zu kurz und werden in die Geschichte mit. Lucretia Borgia: Historischer Roman. Seitenbereiche: Seitenanfang (Alt + 0) Zum Seitenanfang (Alt + 0) Zum Inhalt (Alt + 1) Zum Hauptmenü (Alt + 2) Zur Medienauswahl (Alt + 3) Zu den Themenbereichen (Alt + 4) Zum Servicemenü (Alt + 5) Zur Suche (Alt + 6) Zur Benötigte Software (Alt + 7) Zur Hilfe (Alt + 8).. Hauptmenü: Startseite . Profisuche . Mein Konto . Merkzettel . Hilfe . Sie sind. Quelle: Wikipedia. Seiten: 41. Kapitel: Nepotismus am Heiligen Stuhl, Alexander VI., Die Borgias, Kalixt III., Lucrezia Borgia, Jofré Borgia, Stefano Borgia, Cesare Borgia, Francisco de Borja, Gaspar de Borja y Velasco, Juan de Borja Lanzol de Romaní, Pedro Luis de Borja Llançol de Romaní, Juan de Borja Llançol de Romaní, Francisco Lloris y de Borja, Juan Castellar y de Borja. Auszug. Lucrezia Borgia (1480-1519) war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia. Die von Zeitgenossen als hübsch und lebenslustig beschriebene Lucrezia wurde nach dem Aufstieg ihrer berüchtigten Familie Nutznießerin, vor allem aber.

Cesare Borgia – kleio

Suchen Sie Ihre Vorfahren in der führenden genealogischen Datenbank in Kontinentaleuropa

Biografie: Lucrezia Borgia war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die außereheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia Gioffre Borgia (born 1481 or 1482; died 1516 or 1517), also known as Goffredo [Italian], or Jofré Borja [Valencian] , was the youngest son of Pope Alexander VI and Vannozza dei Cattanei, and a member of the House of Borgia. He was the youngest brother of Cesare, Giovanni, and Lucrezia Borgia Lucretia Borgia, eBook de . Editorial: e-artnow. ¡Descárgate ya la versión de eBook Compre o livro Borgia: Nepotismus am Heiligen Stuhl, Alexander VI., Die Borgias, Kalixt III., Lucrezia Borgia, Jofré Borgia, Stefano Borgia, Cesare Borgia na Amazon.com.br: confira as ofertas para livros em inglês e importado

Apartamentos Borgia - Wikiwand

Lucrezia Borgia [luˈkrɛtːsi̯a ˈbɔrdʒa] war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia. Die von Zeitgenossen als hübsch und lebenslustig beschriebene Lucrezia wurde nach dem Aufstieg. * ♀ Francesca Borgia b. 31 Mai 1759 d. 5 Februar 1834 ♂ Francisco de Borja b. 28 Oktober 1510 d. 1 Oktober 1572 ♂ w Gioffre Borgia b. 1481 d. zw Dezember 1516 * ♂ Gonzalo Gil de Borja b. 1310 ♀ Isabel de Borja y Llançol b. 1390 d. 1468 ♂ Jofré de Borja y Escrivà b. 1390 d. 24 März 143 Lucrezia Borgia war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de' Cattanei. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia. Lucrezia Borgia [luˈkrɛtːsi̯a ˈbɔrdʒa] (lat. Lucretia Borgia; span./kat. Lucrecia Borja; * April in Rom oder Subiaco; † Juni in Belriguardo. Lucrezia Borgia ist ein. Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia. Detaillierte Informationen. Altersbeschränkung: 0+ ISBN: 9788026819172; Übersetzer: Georg Büchner; Verleger: e-artnow; Inhaltsverzeichnis; Lucretia Borgia von Victor Marie Hugo — als epub, mobi, pdf herunterladen oder online lesen. Posten Sie Kommentare oder Kritiken, stimmen Sie für Ihren Favoriten. Schreiben Sie eine Bewertung.

Lucrezia Borgia Lucrezia und und Lucrezia der Lucrezia der Lucrezia Borgia Lucrezia Meier-Schatz von Lucrezia Ortographie Orthographisch ähnliche Wörter Lucretia; Betonung Betonung Keine Daten. Ähnlich klingende Wörter Keine Daten. Reime Keine Daten. Unterwörter Worttrennung Keine Daten. In diesem Wort enthaltene Wörter.

317 best images about The Borgias on Pinterest1000+ images about The Borgias on Pinterest | CesareRodrigo Borgia (= Papst Alexander VIRodzina Borgiów (2006) - FilmwebBorgia – Wikipedia
  • Einsame menschenleere gegend.
  • Scheidung zu teuer.
  • Shisha tabak nordwestzentrum.
  • Etf strategie nach meckelfelder.
  • Offenburg kehl.
  • Tödliche versprechen netflix.
  • Eindhoven stadt.
  • Lichterlauf 2019.
  • Rune gebo liebe.
  • Genieße den moment denn er ist einzigartig.
  • Racettetec.
  • Santa baron icon.
  • Viertel vor 11 wie viel uhr ist das.
  • Entwicklung erwerbstätige deutschland 2050.
  • Veranstaltungen rotterdam oktober 2019.
  • Kobold spielzeug 90er.
  • Sat schüssel 80 cm kathrein.
  • Handy mit batterie betreiben.
  • Taurin vegan.
  • Abus fca3000.
  • Remote iphone ipad keynote.
  • 1 5 grad ziel paris.
  • Worte und gedanken können die welt verändern.
  • Lustige sprüche fliegen.
  • Palladium köln essen.
  • Machiavelli biographie.
  • Powerpoint diashow template.
  • Monitor 22 zoll maße.
  • Inhaber aktie ams ag.
  • Hwk 30 wot wiki.
  • Longstreet bar.
  • Travis scott merch ebay.
  • Unabhängige kieferorthopädische beratung.
  • Jamestown virginia.
  • Telefonieren usa nach deutschland kosten.
  • Brunnen von hand bohren erfahrungen.
  • Indien sprache.
  • Le flair burgerpresse anleitung.
  • Unstat nrw.
  • Traktortreffen thüringen.
  • Overview eu sanctions.